Menu
menu

Nach den Sternen greifen: 7. Wettbewerb gestartet

Die Bewerbungsphase hat begonnen: Ab sofort können Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft wieder „nach den Sternen greifen“ und sich am Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2023“ beteiligen. Noch bis zum 28. Februar 2023 ist das Mitmachen möglich.

Zum siebten Mal wird im Frühjahr 2023 der Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ ausgetragen. In rund 15 Kategorien, von Brot über Feinkost bis hin zu Milcherzeugnissen und Spirituosen, nimmt der Kulinarik-Contest eine große Vielfalt guter Produkte aus Sachsen-Anhalt in die Bewertung auf. Eine Fach-Jury begutachtet, verkostet und bewertet in der Folge die eingereichten Lebensmittel. Seinen Höhepunkt erfährt der Wettstreit im Hochsommer mit einer festlichen Gala und Siegerehrung in der Magdeburger Staatskanzlei. Dort erhalten die Gewinner den prestigeträchtigen „Kulinarischen Stern Sachsen-Anhalt“.

Bewerben können Sie sich ganz einfach bis zum 28. Februar 2023 über das Online-Teilnahmeformular. Teilnahmeberechtigt sind alle Lebensmittel herstellenden Handwerksbetriebe, Direktvermarkter und Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft mit Sitz in Sachsen-Anhalt. Alle Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie in der Einladung zum Wettbewerb.

Weitere Informationen:
Einladung zum Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2023" / Teilnahmeformular
Factsheet zum Wettbewerb
Pressemitteilung zum Wettbewerbsstart

Der Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung und setzt sich zum Ziel, mehr öffentliche Wertschätzung für die Land- und Ernährungswirtschaft als wichtigen Wirtschaftszweig des Landes zu entwickeln und den Bekanntheitsgrad qualitativ hochwertiger Regionalprodukte zu erhöhen. Der Wettbewerb wird von der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (AMG) organisiert und vom Ministerium für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten unterstützt.

Die Kulinarischen Sterne präsentieren sich auf Veranstaltungen

Die Siegerprodukte des Wettbewerbs "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2022" müssen sich nicht verstecken und hatten bei zwei Veranstaltungen in Magdeburg ihren großen Auftritt:

Zum Sommerfest der Landesregierung Ende August konnten den über 400 geladenen Gästen die diesjährigen Siegerprodukte vorgestellt werden - einige konnten am Stand sogar direkt verkostet werden. 

Am Wochenende vom 17. & 18. September 2022 fand in Magdeburg das Landeserntedankfest statt. Die Sterne-Sieger unter den Ausstellern wurden mit einem großen Ballon markiert und im begleitenden Programmflyer auf diese kulinarischen Highlights des Bundeslandes hingewiesen. An einem eigenen Sterne-Stand konnten Besucherinnen und Besucher die neue Gourmet-Box sowie einzelne Produkte daraus erwerben.

"Kulinarische Sterne" zum Verschenken!

Der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" prämiert jährlich besondere Spezialitäten aus unserem Bundesland. Diese können Feinschmecker nun auch zu Hause verkosten oder an Geschäftspartner/-innen, Freund/-innen oder Verwandte verschenken. Dafür wurden ausgewählte Siegerprodukte zu einer Gourmet-Box gepackt, die es ab diesem Jahr in zwei Größen zu kaufen gibt.

In der "Kulinarischen Sterne-Box" befinden sich neun der insgesamt 17 Siegerprodukte - neben einem fruchtigen Rotwein aus dem Saale-Unstrut-Gebiet auch ein kaltgepresstes Leinöl, eine Altmärkische Hochzeitssuppe und weitere Spezialitäten.

In der "Kleinen Sterne-Box" geben fünf Siegerprodukte einen Einblick in die kulinarischen Besonderheiten des Wettbewerbs.

Beide Gourmet-Boxen können unter www.shop.marktplatz-sachsen-anhalt.com oder www.anhaltshop24.de bestellt werden.

Neue Sternträger für Sachsen-Anhalt

Im Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2022“ sind die Würfel gefallen: 17 „Kulinarische Sterne“ hat die Fachjury neu vergeben. Im Rahmen einer festlichen Gala in Magdeburg am 15. Juni 2022 haben die Produzenten ihre Urkunden von Landwirtschaftsminister Sven Schulze überreicht bekommen. Insgesamt 71 Unternehmen hatten sich mit 114 Produkten beworben. Die Sieger in den unterschiedlichsten Kategorien von Alkoholfreien Getränken bis Wein sind ein Aushängeschild für die Geschmacksvielfalt der Region.

Weitere Informationen:
Pressemitteilung
Übersicht aller Gewinnerprodukte
Booklet

Juroren küren "Kulinarische Sterne" bei der Jurysitzung

Die fünf Fachjuroren hatten bei der Jurysitzung am 4. April 2022 die Qual der Wahl - insgesamt 114 Produkte von 71 Unternehmen wurden im 14-stündigen Verkostungsmarathon probiert und bewertet. Am Ende konnten 17 Produkte mit einem "Kulinarischen Stern" prämiert werden.

Wer gewonnen hat bleibt noch bis Mitte Juni geheim - dann werden die diesjährigen Sterne-Sieger offiziell verkündet. Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren.

Startschuss für Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2022"

Neue Chance für den Griff zu den Sternen: Der Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich alle Lebensmittelhersteller, vom Direktvermarkter bis zum Großunternehmen, für die Teilnahme am Regionalwettbewerb um die besten Produkte unseres Bundeslandes bewerben. Den Siegern winkt eine strahlende Auszeichnung: der Kulinarische Stern Sachsen-Anhalts! Die Bewerbungsphase hat begonnen und läuft bis zum 28. Februar 2022.

Gesucht werden regionale Lebensmittel, die einzigartig und von höchster Qualität sind. Alle zum Wettbewerb eingereichten Produkte werden von unserer unabhängigen und ehrenamtlichen Fachjury verkostet und bewertet. Die Prämierung der "Kulinarischen Sterne 2022" soll im Rahmen einer Galaveranstaltung im Juni 2022 erfolgen. Ergänzend werden die Sieger in einer großen PR-Kampagne und in Radio-Spots beworben.

Bewerben können Sie sich ganz einfach bis zum 28. Februar 2021 über das Online-Teilnahmeformular. Teilnahmeberechtigt sind alle Lebensmittel herstellenden Handwerksbetriebe, Direktvermarkter und Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft mit Sitz in Sachsen-Anhalt. Alle Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie in der Einladung zum Wettbewerb.

Weitere Informationen:
Einladung zum Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2022" / Teilnahmeformular
Factsheet zum Wettbewerb
Pressemitteilung zum Wettbewerbsstart

Der Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung und wird im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Tourismus, Landwirtschaft und Forsten von der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt (AMG) organisiert.

Die Kulinarischen Sterne präsentieren sich auf Veranstaltungen

Zahlreiche Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt finden wieder statt - und damit bieten sich tolle Möglichkeiten für die Präsentation des Wettberbs "Kulinarisches Sachsen-Anhalt":

Am Wochenende vom 18. & 19. September 2021 fand in Magdeburg das Landeserntedankfest statt. Die Sterne-Sieger unter den Ausstellern wurden mit einem großen Ballon markiert und im begleitenden Programmflyer auf diese kulinarischen Highlights des Bundeslandes hingewiesen. An dem Stand der Agrarmarkteinggesellschaft Sachsen-Anhalt konnten sich interessierte Besucher über die neue Sterne-Box sowie weitere Regionalboxen aus unserem Bundesland informieren und schon einmal die ein oder andere Idee für das nächste Weihnachtsgeschenk sammeln.

Auch beim kulinarischen Wochenende rund um die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit in Halle (Saale) vom 23. bis 27. September 2021 wurden die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs sowie die Sterne-Box präsentiert.

Ein ganz besonderes Geschenk – die „Kulinarische Sterne-Box 2021“

Eben noch auf dem Siegertreppchen beim Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“, nun fertig verpackt für alle Feinschmecker: 10 der insgesamt 15 "Kulinarischen Sterne" aus dem Wettbewerb 2021 finden sich in dieser Gourmet-Box. Zehn erlesene und regionale Köstlichkeiten aus Sachsen-Anhalt. Ideal als Botschafter unseres Bundeslandes zum Verschenken oder als Box für Genießer zum Selberschlemmen.

Die "Kulinarische Sterne-Box 2021" kann für 59,99 EUR/Box zzgl. Versandkosten unter www.marktplatz-sachsen-anhalt.com oder www.anhaltshop24.de bestellt werden.

Gewinner der "Kulinarischen Sterne 2021" gekürt

Die Jury hat die Gewinner im Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2021“ gekürt. 15 neue Sterne leuchten ab sofort am Firmament der feinen Gaumenfreuden. Mit dem Sieg erhalten die erstplatzierten Delikatessen den „Kulinarischen Stern Sachsen-Anhalt“. Am Wettbewerb beteiligt haben sich 70 Unternehmen des Bundeslandes mit 111 Produkten. Ermittelt wurden die besten Erzeugnisse aus 15 Kategorien.

Aufgrund der Corona-Panedemie muss auch in diesem Jahr auf eine feierliche Übergabe der Urkunden bei der Galaverantsaltung im Palais am Fürstenwall verzichtet werden. Mit einer groß angelegten PR-Aktion soll den Siegerinnen und Siegern dennoch genügend Aufmerksamkeit zu Teil werden.

Weitere Informationen:
Pressemitteilung
Übersicht aller Gewinnerprodukte
Booklet

Erste Urkunden an die Sterne-Sieger 2021 übergeben

Auch in diesem Jahr musste aufgrund der Corona-Pandemie die feierliche Galaveranstaltung zur Urkundenübergabe an die Preisträger ausfallen. Daher werden die Auszeichnungen nun bei individuellen Unternehmensbesuchen übergeben. Die ersten sechs Urkunden hat Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Dalbert am 26. Mai 2021 an folgende Unternehmen übergeben:

111 Produkte bewerben sich um den Titel "Kulinarischer Stern 2021"

Zum Wettbewerb 2021 wurden insgesamt 111 regionale Erzeugnisse eingereicht - 70 Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft gehen damit mit ihren Spezialitäten in den Wettkampf um die Auszeichnung "Kulianrischer Stern 2021". Welche Produkte ausgezeichnet werden, entscheiden die Fachjuroren in einer eintägigen Sitzung.

Die Bekanntgabe der diesjährigen Sieger erfolgt Ende Mai mit einer großen PR-Aktion - bleiben Sie gespannt!

Start des 5. Wettbewerbs um die "Kulinarischen Sterne"

Sie sind Hersteller von qualitativ hochwertigen und regionalen Spezialitäten in Sachsen-Anhalt und stolz darauf? Dann bewerben Sie sich mit Ihren Produkten um die Auszeichnung "Kulinarischer Stern"!

Bereits zum 5. Mal wird der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" vom Land Sachsen-Anhalt gemeinsam mit der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt ausgerichtet. Gesucht werden regionale Lebensmittel, die einzigartig und von höchster Qualität sind. Alle zum Wettbewerb eingereichten Produkte werden von unserer unabhängigen und ehrenamtlichen Fachjury verkostet und bewertet. Die Prämierung der "Kulinarischen Sterne 2021" erfolgt im Rahmen einer großen PR-Kampagne und wird durch Radio-Spots begleitet.

Bewerben können Sie sich ganz einfach bis zum 28. Februar 2021 über das Online-Teilnahmeformular. Teilnahmeberechtigt sind alle Lebensmittel herstellenden Handwerksbetriebe, Direktvermarkter und Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft mit Sitz in Sachsen-Anhalt. Alle Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie in der Einladung zum Wettbewerb.

Weitere Informationen:
Einladung zum Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2021"
Pressemitteilung vom 18. Januar 2021

Gaumen-Freude zum Verschenken – die „Sterne-Box 2020“

Eben noch auf dem Siegertreppchen beim Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“, nun fertig verpackt für alle Feinschmecker: 15 erlesene, regionale Produkte wurden Mitte Juli mit dem „Kulinarischen Stern“ ausgezeichnet, 11 von ihnen sind ab sofort in einer „Sterne-Box“ der Köstlichkeiten erhältlich. Ideal als Botschafter unseres Bundeslandes zum Verschenken oder als Box für Genießer zum Selberschlemmen. Das finden auch Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert und Geschäftsführer der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt, Dr. Jörg Bühnemann, und stellen die neue Sterne-Box vor.

Die "Kulinarische Sterne-Box 2020" kann für 59,99 EUR/Box zzgl. Versandkosten unter www.anhaltshop24.de bestellt werden.

Landwirtschaftsministerin Dalbert übergibt Urkunden

Normalerweise werden die Sterne-Sieger bei einer feierlichen Galaveranstaltung prämiert - da diese Veranstaltung in diesem Jahr jedoch ausfallen muss, werden die Urkunden individuell bei Unternehmensbesuchen übergeben. Die ersten Urkunden wurden am 20. Juli 2020 von Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Dalbert an die Kaffeerösterei Roy in Halle (Saale) und die Bäckerei & Konditorei Ebenrecht in Petersberg OT Teicha überreicht. Dabei gab es natürlich auch die Gewinnerprodukte zu verkosten: den Marcala-Frauenprojektkaffee sowie die Festtagsstolle.

Das sind die Sieger des Wettbewerbs 2020

Neue Sterne glänzen an Sachsen-Anhalts Genuss-Himmel: Beim diesjährigen Wettbewerb konnten 15 Produkte mit dem "Kulinarischen Stern 2020" ausgezeichnet werden. Diese hatten sich unter insgesamt 107 Einreichungen gegen die Konkurrenz durchgesetzt und konnten die Fachjury überzeugen.

Aufgrund der Corona-Panedemie musste in diesem Jahr auf die feierliche Übergabe der Auszeichnungen bei der Galaverantsaltung im Palais am Fürstenwall verzichtet werden - mit einer groß angelegten PR-Aktion soll den Siegerinnen und Siegern dennoch genügend Aufmerksamkeit zu Teil werden.

Weitere Informationen:
Pressemitteilung
Übersicht aller Gewinnerprodukte
Booklet

Die Sieger des Wettbewerbs 2020 stehen fest

Vier Juroren, 107 Produkte, 12 Stunden Verkostung - das sind die Zahlen hinter der Jurysitzung zum 4. Wettbewerb "Kulianrisches Sachsen-Anhalt", die im Landhaus Hadrys in Magdeburg stattfand. Insgesamt konnten 15 Bewerberprodukte durch ihren Geschmack, Geruch und Aussehen sowie die Produktidee und Verpackung überzeugen und bekommen einen "Kulinarischen Stern 2020" verliehen.

Anbei einige Impressionen der Jurysitzung:

107 Produkte bewerben sich um die "Kulinarischen Sterne 2020"

107 Bewerbungen wurden zum vierten Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" eingereicht - eine tolle Beteiligung, über die wir uns sehr freuen!

Zugleich mussten wir die geplante Jurysitzung am 1. April 2020 aufgrund der gesetzlichen Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Virus-Pandemie und den Schutz der Gesundheit aller Beteiligten schweren Herzens absagen. Derzeit ist leider noch nicht absehbar, wann diese nachgeholt werden kann - wir informieren alle Bewerber, sobald wir konkrete Planungen und Neuigkeiten haben.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2020" gestartet

Bereits zum 4. Mal richten das Land Sachsen-Anhalt und die Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt den Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" aus und suchen regionale Lebensmittel, die einzigartig und von höchster Qualität sind. Die prämierten Produkte erhalten die Auszeichnung "Kulinarischer Stern 2020" und werden im Rahmen einer feierlichen Galaveranstaltung durch den Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff und die Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert vergeben.

Alle zum Wettbewerb eingereichten Produkte werden von unserer neutralen und unabhängigen Fachjury verkostet und bewertet. Diese setzt sich aus Experten der Bereiche Sensorik, Marketing, Gastronomie und Technologie sowie einem Sommelier zusammen.

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich bis zum 28. Februar 2020 mit Ihren kulinarischen Spezialitäten über unser Onlineformular. Teilnahmeberechtigt sind alle Lebensmittel herstellenden Handwerksbetriebe, Direktvermarkter und Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft mit Sitz in Sachsen-Anhalt. Alle weiteren Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie in unserer Einladung zum Wettbewerb oder in dem Teilnehmerformular.

Nutzen Sie durch Ihre Teilnahme die Chance, mit Ihren hochwertigen regionalen Spezialitäten bekannter zu werden, sich mit potentiellen Kooperationapartnern zu vernetzen und profitieren Sie von der hohen Wertschätzung der Auszeichnung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen und wünschen viel Erfolg!

Die Kulinarischen Sterne präsentieren sich auf Veranstaltungen

Zur Kultursommernacht der Vetretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund am 11. September 2019 in Berlin konnte sich der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" erneut präsentieren. Die rund 900 Gäste freuten sich über die Verkostung ausgewählter "Kulinarischer Sterne 2019" an dem Stand und waren überzeugt von deren Qualitäten!

Für Liebhaber der herzhaften Küche gab es den Wurzelspeck der Fleischerei Schubach, die Halberstädter "Kleine Strolche", den JAARE Schafmilchschnittkäse Roter Pfeffer, den Bördespeck von Börde Käse, das Original Bäckerbier Brot der Bäckerei & Konditorei Ebenrecht zusammen mit einem Honigsenf der Imkerei Bördebiene und dem Catsup von der Erhalt durch Genuss GmbH zu verkosten. Als Snacks für Zwischendurch wurden die Pralinen "Händels Halleluja" der Halloren Schokoladenfabrik sowie die Shiitake-Hanf-Broties von Bio Edelpilze Altmark angeboten. Für Erfrischung sorgten die MOSTI Apfelsaft- und Rhabarberschorle der Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldestille.

Auch in diesem Jahr freuten wir uns über den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff an dem Stand des Wettbewerbs "Kulinairsches Sachsen-Anhalt".

Am Wochenende vom 14. & 15. September 2019 fand das Landeserntedankfest zum 25. Mal im Elbauenpark in Magdeburg statt.

Neben Landwirtschaftsbetrieben, Direktvermarktern, Handwerkern, Firmen der Lebensmittelindustrie, Vereinen und Verbänden wurde auch der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" an den Ständen der teilnehmenden Aussteller präsentiert. Alle Sterne-Gewinner der vergangenen drei Wettbewerbe wurden durch Schilder und Ballons markiert und waren so weithin sichtbar. An dem Stand der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt neben der großen Bühne konnten sich interessierte Besucher über die neue Sterne-Box 2019 sowie weitere Regionalkisten informieren und so schon einmal die ein oder andere Idee für das nächste Weihnachtsfest sammeln.

Gaumen-Freude zum Verschenken – die „Sterne-Box 2019“

Bei der feierlichen Galaveranstaltung am 17. Juni 2019 in der Staatskanzlei wurden 20 Produkte mit dem Kulinarischen Stern ausgezeichnet – zehn der Gewinnerprodukte zusammengepackt in der Gourmet-Box „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ können Sie ab sofort bei unserem Kooperationspartner, der Magdeburger Mediengruppe, unter www.bibershop.de bestellen. Ein ideales Geschenk für Geschäftspartner, Familie oder Freunde.

Mit dem jährlich verliehenen „Kulinarischen Sternen“ werden qualitativ hochwertige und regionale Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt prämiert. In der aktuellen Box finden Sie:

  • MOSTI Apfelsaftschorle der Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldestille GmbH
  • Original Naumburger Stollen der Bäckerei & Konditorei Block
  • Fruchtaufstrich Himbeere vom Obsthof Müller
  • CATSUP der Erhalt durch Genuss GmbH
  • Honig Romanze aus zwei Sorten Honig vom Spargelhof Kalkofen
  • Querfurter Tröpfchen - Aprikosenlikör vom Obsthof Müller
  • Honigsenf Classic von der Imkerei Bördebiene
  • Shiitake-Hanf-Broties von Bio Edelpilze Altmark
  • Weißer Riesling "Gosecker Dechantenberg" vom Landesweingut Kloster Pforta
  • Halberstädter Würstchen - Kleine Strolche von der Halberstädter Würstchen- und Konservenfabrik GmbH & Co. KG

Wer mit der Box auf den Geschmack gekommen ist, findet in dem beiliegenden Booklet alle 20 Sterne-Gewinner zum Nachbestellen.

Verleihung der "Kulinarischen Sterne 2019"

Am 17. Juni 2019 fand die feierliche Galaveranstaltung zur Verleihung der "Kulinarischen Sterne 2019" im Palais am Fürstenwall in Magdeburg statt. Die rund 160 Gäste konnten die Prämierung der insgesamt 20 Preisträger im diesjährigen Wettbewerb verfolgen; erstmals wurden auch "Kulinarische Sterne" in den neuen Sonderkategorien "Nationaler Markt" und "Internationaler Markt" vergeben.

Die Sieger hatten sich mit Ihren Produkten gegen insgesamt 108 eingereichte Produkte durchgesetzt. Eine Übersicht der Gewinner finden sie hier.

Der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" findet jährlich statt und prämiert qualitativ hochwertige und regionale Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt. Schirmherr des Wettbewerbs ist Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff.

Wettbewerb 2019 - Die Jury hat entschieden

Am 9. April hat die Jury im Restaurant "Landhaus Hadrys" in Magdeburg getagt. Bis in den Abend heinein wurden die 108 eingereichten Produkte getestet. Geschmack, Geruch, Aussehen und Konsistenz, Verpackung, Herstellung und weitere Kriterien wurden bewertet und Sieger in insgesamt 19 Kategorien gekürt.

Weitere Fotos von der Jurysitzung

108 Bewerbungen um die "Kulinarischen Sterne 2019"

Die Bewerbungsfrist um den Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2019" ist abgelaufen und wir freuen uns über 108 eingereichte Produkte von 69 Unternehmen der Ernährungswirtschaft, Handwerksbetrieben und landwirtschaftlichen Direktvermarktern.

Alle eingereichten Produkte werden von unseren fünf Fachjuroren Anfang April verkostet und bewertet und die Sterne-Sieger 2019 in den verschiedenen Produktkategorien ausgewählt. In die Bewertung fließen neben der sensorischen Qualität und dem Geschmack der Produkte auch eine Vielzahl weiterer Kriterien mit ein.

Am Ende kann es jedoch nur einen Sieger pro Produktkategorie geben. Diese bleiben bis zum 17. Juni 2019 geheim - denn dann werden die "Kulinarischen Sterne 2019" von Ministerpräsident Haseloff und Ministerin Dalbert bei einer feierlichen Galaveranstaltung im Palais am Fürstenwall verliehen.

Kulinarische Sterne 2018 auf der Mitteldeutschen Handwerksmesse

Auf der Mitteldeutschen Handwerksmesse präsentierte sich in diesem Jahr auch der Wettbewerb „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ – am Stand der Handwerkskammern konnten sich interessierte Besucher am 23. Februar über den Wettbewerb informieren und ausgewählte Sieger-Produkte aus dem Wettbewerb 2018 vor Ort verkosten:
-    „Wildkräuterschinken vom Angler Sattelschein“ von Brockenbauer Thielecke
-    „JAARE Pecorino“ von der Schafmilchkäserei JAARE
-    „Altmärker“ von der Apenburger Landbäckerei
-    „Sudenburger Helles“ von der Magdeburger Getränkekombinat GmbH
-    „MOSTI Rhabarberschorle“ von Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldestille GmbH
-    „Apfel-Holunderblütengelee“ von der Mosterei Kühlmann’s Hof
-    „Pollenhonig“ vom Böckerhof
-    „Trüffel-Tüte mit edler Rotweincanache“ von der Argenta Schokoladenmanufaktur GmbH

Die Mitteldeutsche Handwerksmesse findet vom 23.02 bis 03.03.2019 auf der Leipziger Messe statt.

Weitere Informationen:
Alle Preisträger des Wettbewerbs "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2018"

Neuer Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2019" gestartet

Bei der Auftaktveranstaltung am 17. Januar bei dem doppelten Sterne-Sieger 2018, der Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei & Edeldestille GmbH, haben Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert den neuen Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2019" eröffnet.

Bereits zum dritten Mal richtet das Land Sachsen-Anhalt im Jahr 2019 den Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" aus und sucht Lebensmittel, die einzigartig und von höchster Qualität sind. Die prämierten Produkte erhalten die Auszeichnung "Kulinarischer Stern 2019" und werden im Rahmen einer Galaveranstaltung durch den Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff und die Landwirtschaftsministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert vergeben.

Alle teilnehmenden Produkte werden von einer neutralen und unabhängigen Fachjury beurteilt. Diese setzt sich aus Experten der Bereiche Sensorik, Marketing, Gastronomie und Technologie sowie einem Sommelier zusammen.

Nutzen Sie Ihre Chance und bewerben Sie sich bis zum 28. Februar 2019 mit Ihren kulinarischen Spezialitäten über unser Onlineformular. Teilnahmeberechtigt sind alle Lebensmittel herstellenden Handwerksbetriebe, Direktvermarkter und Unternehmen der Land- und Ernährungswirtschaft mit Sitz in Sachsen-Anhalt.

Weitere Informationen:

Einladung zum Wettbewerb
Teilnahmebedingungen & Teilnahmeformular
Onlineformular

Die Kulinarischen Sterne 2018 präsentieren sich bei der Kultursommernacht in Berlin

Am 5. September 2018 fand die Kultursommernacht der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund in Berlin statt. Vor rund 800 Gästen präsentierte sich auch der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" und ausgewählte Produkte wurden zum Verkosten angeboten.

So konnten die Besucher die MOSTI Rhabarberschorle von Diesdorfer, die Trüffel-Tüten mit edler Rotweincanache von Argenta, den Holunder-Balsamico-Essig von Kräuter & Genuss, den Pecorino von JAARE, den Pollenhonig vom Böckerhof, das Apfel-Holunderblütengelee von Kühlmanns Hof sowie Spechts Nussknacker, einem Sieger-Produkt aus dem Wettbewerb 2017, verkosten. Das Interesse an dem Wettbewerb war groß und die kulinarische Vielfalt Sachsen-Anhalts hat die Gäste überzeugt.

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch, Ministerpräsident Dr. Haseloff und Ministerin Prof. Dr. Dalbert haben den Stand "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" besucht und die Sieger-Produkte verkostet.

Ein ganz besonderes Geschenk – die „Kulinarische Sterne-Box 2018“

Bei der feierlichen Galaveranstaltung am 29. Mai 2018 in der Staatskanzlei wurden 15 Produkte mit dem Kulinarischen Stern ausgezeichnet – zehn der Gewinnerprodukte zusammengepackt in der Gourmet-Box „Kulinarisches Sachsen-Anhalt“ können Sie ab sofort bei unserem Kooperationspartner, der Mediengruppe Magdeburg, unter www.bibershop.de bestellen. Ein ideales Geschenk für Geschäftspartner, Familie oder Freunde.

Mit dem jährlich verliehenen „Kulinarischen Sternen“ werden qualitativ hochwertige und regionale Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt prämiert. In der aktuellen Box finden Sie:

•    MOSTI Rhabarberschorle der Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldestille GmbH
•    Sudenburger Helles der Sudenburger Brauerei
•    Old Paul Distilled Dry Gin der Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldestille GmbH
•    Apfel-Holunderblütengelee der Mosterei Kühlmann’s Hof
•    Holunder-Balsamico-Essig von Kräuter & Genuss
•    Pollenhonig vom Böckerhof
•    Daklak Kaffee der Kaffeerösterei Moness
•    Rhabarber-Likör der Harzer Likör Manufaktur
•    Familien-Haustee von Kräuter & Genuss
•    2017 ALLERHAND DQM trocken der Initiative Breitengrad51

Wer mit der Box auf den Geschmack gekommen ist, findet in dem beiliegenden Booklet alle 15 Sterne-Gewinner zum Nachbestellen.

Die Kulinarischen Sterne beim Sommerfest der Landesregierung in Magdeburg

Beim alljährlichen Sommerfest der Landesregierung im Garten des Palais am Fürstenwall, am 27. August 2018, hat sich auch der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" präsentiert. In dem Sterne-Zelt gab es für die Gäste die Produkte der 15 Sterne-Gewinner sowie die neue Sterne-Box zu sehen.

Zudem konnten einige der Produkte vor Ort auch verkostet werden - der Pollenhonig vom Böckerhof, der Familien-Haustee und der Holunder-Balsamico-Essig von Kräuter & Genuss sowie der Salzwedeler Baumkuchen sorgten für kulinarische Momente im Sterne-Zelt. Zudem konnte der Durst mit dem Gewinner-Bier vom Sudenburger Brauhaus sowie der MOSTI Rhabarberschorle und dem Old Paul Distilles Dry Gin der Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldestille GmbHhttps://www.diesdorfer.de/ gestillt werden.

Die "Kulinarischen Sterne 2018" wurden verliehen

Bei der feierlichen Galaveranstaltung am 29. Mai 2018 im Palais am Fürstenwall wurden die Siegerprodukte des Wettbewerbs "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2018" verliehen. Der Wettbewerb findet jährlich statt und prämiert qualitativ hochwertige und regionale Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt und steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff.

Aus den 104 eingereichten Produkten hat eine fünfköpfige Fachjury in 15 Produktkategorien je einen "Kulinarischen Stern" vergeben - eine Übersicht der Gewinner finden Sie hier.

Die Jury hat getagt

Die Jury hat am 11. April im Hotel Jagdschloss Letzlingen getagt. Bis spät in die Nacht wurden die 104 eingereichten Produkte getestet. Geschmack, Geruch, Aussehen und Konsistenz, Verpackung, Herstellung und weitere Kriterien wurden bewertet. In 15 Kategorien wurde je ein Sieger gekürt.

Weitere Fotos von der Jurysitzung finden Sie hier

"Kulinarische-Sterne-Box"

Ausgezeichnete Qualität aus der Region, dafür stehen die "Kulinarischen Sterne Sachsen-Anhalt". Neun Produkte, die im Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt 2017" mit einem Stern ausgezeichnet worden sind, haben wir zu einer "Kulinarischen-Sterne-Box" zusammengestellt. Wer sich selbst oder anderen mit Genuss aus Sachsen-Anhalt eine Freude bereiten möchte, kann die Box ab sofort online im Biber-Shop und über die Hotline 018106-012906 ordern.

Logistik und Kooperationspartner für den Vertrieb der Box ist die Magdeburger Mediengruppe.

Lesen Sie hier den Zeitungsbericht zur Präsentation der "Kulinarischen-Sterne-Box" durch den Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff.

Zum Seitenanfang