Menu
menu


Sachsen-Anhalts starke Ernährungsbranche zeigt mit dem Wettbewerb um die "Kulinarischen Sterne" ihre schönsten Seiten. Kreativ und traditionsbewusst präsentiert sie regionale Vielfalt und überraschende Geschmackserlebnisse. Im vierten Wettbewerbsjahr haben sich 72 Unternehmen mit 107 Produkten beworben. Eine Fachjury hat alle regionalen Spezialitäten verkostet und in insgesamt 15 Produktkategorien die "Kulinarischen Sterne 2020" verliehen. Diese werden in unserem Booklet vorgestellt.

Der Wettbewerb "Kulinarisches Sachsen-Anhalt" findet jährlich statt und prämiert qualitativ hochwertige und regionale Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt.

Kategorie: Alkoholfreie Getränke

Aronia-Muttersaft von Seydaland Bio- und Agrotechnik GmbH

Die Aroniabeere besitzt viele Antioxidantien und ist damit eine Gesundheitsgeheimwaffe. Der herb-fruchtige Muttersaft aus 100 Prozent gepressten Früchten lässt sich pur, als Schorle oder in Backwaren und Aufstrichen genießen. Die violetten Beeren aus regionalem Anbau geben ihm seine satte Farbe.

Weitere Informationen zu Seydaland Bio und Agrotechnik finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Alkoholfreie Getränke":

- MOSTI Quittenschorle der Diesdorfer Süßmost-, Weinkelterei und Edeldestille GmbH
- Bio-Tee "Marrokanische Minze" der tbottlers GmbH

 

 

Kategorie: Bier

Jakobus Pils vom Brauhaus Köthen

Mit Ruhe, Herzblut und Liebe zum Detail wird dieses abgerundete Bier nach Pilsner Art gebraut. Hopfen und Malz aus der Elbe-Saale-Region sorgen für die lokale Note. Der hohe Zuspruch zu dem Getränk, das seit 2019 in hauseigener Anlage gebraut wird, dokumentiert eine wachsende Erfolgsgeschichte.

Weitere Informationen zum Brauhaus Köthen finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Katgeorie "Bier":

- SCHULZENS Porter Bier von SCHULZENS BRAUEREI / C. & A. Schulz GbR
- COLBITZER Bock von der Colbitzer Heide-Brauerei GmbH

Zum Seitenanfang

Kategorie: Brände

Kullmann‘s Himbeergeist von der Obstbrennerei & Brennereimanufaktur Kullmann & Sohn GbR

Ein wunderbar milder und klarer Obstgeist mit dem vollmundigen Geschmack aus erntefrischen Himbeeren von regionalen Obstbauern. In schonender Destillation wird die Frische der Frucht eingefangen und konserviert. Dabei wird auf jegliche Gabe zusätzlicher Aromen verzichtet.

Weitere Informationen zur Obstbrennerei & Brennereimanufaktur Kullmann & Sohn GbR finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Brände":

- Bambus Gin der Hochschule Anhalt
- Tommys Dry Gin von der Fallstein Destillerie / Demmel & Cie. GmbH

Kategorie: Brot

Salzwedeler Urkorn Brot von der Salzwedeler Baumkuchen GmbH

Das Aroma der malzig-duftenden Kruste lässt es schon erahnen: Dieses Roggenmischbrot ist ein kleines Getreidemeisterwerk. Saftig-kernig und ursprünglich im Geschmack bringt das Spitzenbrot ofenfrische Abwechslung auf den Tisch.

Weitere Informationen zur Salzwedeler Baumkuchen GmbH finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Brot":

- Teichaer Landkruste von der Bäckerei & Konditorei Thomas Ebenrecht
- Dinkel Ruchbrot von der Bäckerei & Konditorei Thomas Ebenrecht

Zum Seitenanfang

Kategorie: Brotaufstrich

Fruchtaufstrich Köröser vom Stendaler Scheunenladen / Stallbaum GbR

Diese Kirsche ist der Hit: Als alte Sauerkirschsorte ungerechtfertigt fast in Vergessenheit geraten, hat die Köröser Weichsel in diesem Aufstrich ihren ganz großen Auftritt. Mehr als 60 Prozent pure Frucht stecken in dem Produkt, das allein mit seinem unglaublichen Aroma überzeugt.

Weitere Informationen zum Stendaler Scheunenladen finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Brotaufstrich":
- Bio-Rüben-Sirup vom Gut Edlau
- Fruchtaufstrich Mirabelle-Holunderblüte

Kategorie: Feinkost und Konserven

vegi friki von mannuš - feine kost manufaktur

Perfekt gegarte Edelpilze aus der Altmark bringen das vegane Ragout geschmacklich auf den Punkt. Abgerundet wird die köstliche Speise von Kräutern und einer eleganten Rieslingnote, die im Zusammenspiel mit den Pilzen ihre kulinarische Stärke ausspielen. Auch für Fleischliebhaber eine Empfehlung.

Weitere Informationen zu mannuš - feine kost manufakturfinden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Feinkost und Konserven":

- Walnuss-Pesto von Kräuter & Genuss
- Würziger Apfel von der Fruchtmanufaktur Altmark

Zum Seitenanfang

Kategorie: Fleisch- und Wurstwaren

Entenkrakauer im Glas von der Fläminger Entenspezialitäten GmbH & Co. KG

Knackig, köstlich und aus 100 Prozent Entenfleisch: Die Krakauer mit der leichten Rauchnote sind ein saftig-würziger Genuss und überzeugen dabei ganz ohne Geschmacksverstärker oder Farbstoffe. Der grobe Fleischanteil hat eine angenehme Konsistenz. Einfach zum Anbeißen!

Weitere Informationen zu der Fläminger Entenspezialitäten GmbH & Co. KG finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiterenFinalisten in der Kategorie "Fleisch- und Wurstwaren":

- Entenrostbratwurst im Schafsaitling von der Fläminger Entenspezialitäten GmbH & Co. KG
- Harzer Pottsuse von der Keunecke Feinkost GmbH

Zum Seitenanfang

Gewürze und Öle

Rapsöl „Natur“ von der Agrargenossenschaft Wörlitz eG

Mit einem erlesenen, nahezu subtilen Geschmack überzeugt dieses Öl den Genießer. Mild, natürlich und mit feinem Duft, ist es der elegante Star in der Küche. Selbstangebauter Raps bildet die Basis zu diesem rundum regionalen Produkt, das kaltgepresst für höchste Qualität steht.

Weitere Informationen zur Agrargenossenschaft Wörlitz eG finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Gewürze und Öle":

- Bio-Sonnenblumenöl vom Öko Betrieb Thomas Demmel
- Basilikumöl der Dr. Junghanns GmbH

Kategorie: Honig

Sonnenkäfer Blütenhonig von der Kita „Sonnenkäfer“ Cobbel / Imkerin Carmen Kalkofen

Die Kita-Kinder aus Cobbel setzen mit ihrem eigenen Blütenhonig Maßstäbe. Der aromatisch-kräftige Geschmack, der blumige Duft und die goldene Farbe zeugen von ausgezeichneter Qualität. Auf dem Dorfplatz, gleich neben der Kindertagesstätte, werden die Bienen von den Jung-Imkern versorgt.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Honig":

- Honig Altmarkgold vom Spargelhof Kalkofen
- Sommerblüten-Honig aus dem Harz mit Holunder von der Erlebnis- und Wanderimkerei Enrico Kretschmar

Zum Seitenanfang

Kategorie: Kaffee

Marcala-Frauenprojektkaffee der Kaffeerösterei Roy

Ein Kaffee vereint Geschmack und Geschichte: Im Bergdorf Marcala in Honduras bauen ihn ausschließlich Frauen an und sichern damit ihren Familien die Existenz. Der wunderbar nussig-schokoladige Geschmack der Arabica-Bohnen wird durch eine schonende Röstung herausgearbeitet.

Weitere Informationen zur Kaffeerösterei Royfinden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Kaffee":

- Hochlandkaffee UGANDA BUGISU "Mount Elgon" der Kaffeerösterei Seposita
- MAGDEBURG Kaffee - Espresso & Filter der KRÖM Kaffeerösterei Magdeburg

Zum Seitenanfang

Kategorie: Liköre

"Querfurter Tröpfchen - Sauerkirschlikör" vom Obsthof Müller

Das kräftige Aroma fruchtiger Schattenmorellen aus eigener Ernte bildet die Basis dieses besonderen Likörs aus Querfurt. In Gesellschaft eines selbst destillierten Süßkirschbrandes und abgerundet mit einem Hauch von Kardamom und Piment entsteht ein herrlich weiches „Tröpfchen“.

Weitere Informationen zum Obsthof Müller finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten der Kategorie "Liköre":

- Pflaumenlikör der Edelbrennerei Schloss Neuenburg
- Braune´s Eierlikör klassik vom Altenweddinger Geflügelhof KG

Zum Seitenanfang

Kategorie: Molkereiprodukte

JAARE „Das kleine Schaf“ Schafmilchkäse mit Bärlauch von der Schafmilchkäserei JAARE

Das „kleine Schaf“ hat kulinarische Größe. Der Schafmilchschnittkäse mit Bärlauch kommt aus einem Familienbetrieb. Die Milch liefern die eigenen Tiere; der Käselaib wird mit großer Erfahrung und handwerklichem Können ganz ohne künstliche Zusätze produziert. Da schmeckt man Herz und Hand!

Weitere Informationen zur Schafmilchkäserei JAARE finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Molkereiprodukte":

- Süplinger Bauernkäse von der VS Dairy KG
- JAARE "Schafbert" mit Bärlauch von der Schafmilchkäserei Jaare

Zum Seitenanfang

Kategorie: Süßwaren

Ebenrechts Festtagsstollen von der Bäckerei & Konditorei Ebenrecht

Mehr als 100 Jahre Backtradition kommen mit der duftenden Stolle auf den Festtagstisch. Butter, Mandeln, Vanilleschoten und viele weitere hochwertige Rohstoffe machen das Generationenrezept aus. Jedes der Backwerke wird von Hand geformt und muss eine strenge Qualitätskontrolle passieren.

Weitere Informationen zur Bäckerei & Konditorei Ebenrecht finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Süßwaren":

- Honigbaumkuchen der Schaubäckerei Denni Nitzschke
- Harzer Brocken Spitzen der Conditorei Michael Wiecker

Zum Seitenanfang

Kategorie: Wein und Sekt

Cabernet Blanc vom Weingut Rollsdorfer Mühle

Alles andere als gewöhnlich ist dieser Wein aus der Saale-Unstrut-Region. Seine gesunde Kraft gepaart mit einem eleganten Aroma machen ihn geschmacklich spannend und innovativ. Gereift in der Steillage, darf der Tropfen ausgiebig in einem Buntsandsteingewölbekeller aus dem 19. Jahrhundert lagern.

Weitere Informationen zum Weingut Rollsdorfer Mühle finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Die weiteren Finalisten in der Kategorie "Wein und Sekte":

- 2018er Weißer Burgunder Gosecker Dechantenberg - Steinfass - Trocken vom Landesweingut Kloster Pforta GmbH
- 2018er Souvignier gris Nebraer Venus vom Weinhof Winter

Zum Seitenanfang

Sonderkategorie "Internationaler Markt"

Harzer Pottsuse von der Keunecke Feinkost GmbH

Ganz langsam wird der Schweinebauch im Kessel köchelnd und unter ständigem Rühren ausgelassen. Zwiebeln, Speck und Gewürze dazu – fertig ist ein echtes Harzer Original! Die Pottsuse ist ein herzhaft rustikaler Brotaufstrich, der durch seine schöne Würze am Abendbrottisch für Hochstimmung sorgt.

Weitere Informationen zur Keunecke Feinkost GmbH finden Sie auf der Unternehmenswebsite.

Zum Seitenanfang

Grafische Gestaltung und Umsetzung