Menu
menu

In 13 Produktkategorien wurde jeweils ein Stern vergeben. Der Wettbewerb stand unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff und wurde von der Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalts begleitet. Er soll die Leistungsfähigkeit der sachsen-anhaltischen Ernährungsbranche und die hohe Qualität ihrer Produkte auch überregional noch bekannter machen. Mit der Auszeichnung können die Unternehmen ihr Produkt bewerben. Außerdem werden alle „Kulinarischen Sterne“ in einem Booklet präsentiert sowie auf dem nächsten Sommerfest der Landesregierung, dem Landeserntedankfest, dem Tag der Deutschen Einheit in Mainz und auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vorgestellt.

Grafische Gestaltung und Umsetzung

Die grafische Gestaltung und die Anfertigung der Drucksachen wurden von Lederer Mediendesign und der agentur b - Events & Werbung GbR umgesetzt.