Vorstellung der Juroren

Jens Segebrecht

Jens Segebrecht

  • Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover
  • Nach dem Studium fünf Jahre in Führungspositionen sowie als Marktleiter in verschieden EUROSPAR-Filialen in Hamburg tätig
  • Seit über 20 Jahren Geschäftsführer verschiedener Edeka-Märkte in Hannover
  • Seit 2010 Jurymitglied im Wettbewerb „Die Kulinarischen Botschafter Niedersachsen“
  • Referent am Lehrstuhl für Marketing der Leibniz-Universität Hannover

Ehrenämter:

  • Seit 2000: Prüfungsausschussmitglied der IHK Hannover
  • ab 2010  Prüfungsausschuss-Vorsitzender
  • Seit 2004: Vorsitzender IHK Prüfungsausschuss „Abiturientenprogramm REWE AG“
  • Seit 2011: Berufung zum  Handelsrichter an dem Landgericht Hannover
  • Seit 2017: Prüfungsausschussmitglied IHK für die kombinierte Berufsausbildung
  • „Frische-Spezialist“ der IHK Hannover/ IHK Köln
Christopher Franz

Christopher Franz

  • 2004 Ausbildung zum Koch
  • Auslandsstationen: Belgien, Frankreich, Schweiz und Österreich
  • unter anderem für Alain Ducasse, Michel und Sebastian Bras, Alfons Schuhbeck und Käfer Feinkost tätig
  • vom angesehensten Restaurantführer Gault&Millau mit zwei Hauben ausgezeichnet (mit 16 von 20 Punkten)
  • Küchenchef des Restaurants Kaiserhof im Jagdschloss Letzlingen
  • seit 16 Jahren Engagement für Nachhaltigkeit, Tier- und Naturschutz sowie für faire Preise in der Landwirtschaft und für Kleinbauern
  • Jäger & Hundeführer
Kathrin Mittag

Kathrin Mittag

  • Studium der Lebensmittelwirtschaft mit Schwerpunkt convenience food an der Hochschule Bremerhaven, Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)
  • Seit 2010 Projektleiterin und seit 2014 Teamleiterin im Sensoriklabor des ttz Bremerhaven
  • Zu den Aufgabenbereichen zählen Konsumentenforschung, Produktprofilierung, Sensorikschulungen und nationale sowie internationale Sensorikforschung
  • Jurymitglied kulinarischer Botschafter Niedersachsen seit 2013

 

Prof. Dr. Ing. Dr. h. c. Wolfram Schnäckel

Prof. Dr. Ing. Dr. h. c. Wolfram Schnäckel

  • Studium zum Diplomingenieur Technologe für die Verarbeitung von Lebensmitteln tierischer Herkunft (Spezialisierung: Fleisch, Fisch und Eier), Plovdiv/Bulgarie
  • Anschließend Doktor der Ingenieurwissenschaften an der Universität für Lebens- und Genussmittelindustrie in Plovdiv/Bulgarien
  • Ingenieur für Forschung und Entwicklung im Schlacht- und Verarbeitungskombinat Eberswalde / Britz
  • Seit 1992: Professor für Lebensmitteltechnologie Lehre und Forschung auf dem Gebiet von Technologie und Ökonomie der Herstellung von Lebensmitteln, insbesondere solchen tierischer Herkunft an der Hochschule Anhalt  Bernburg
  • Leiter der Forschungsgruppe Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften
  • Über 160 wissenschaftliche Publikationen in Nationalen und Internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften sowie Inhaber mehrerer Patente

Nach oben

Stephan Schwarz

Stephan Schwarz

  • 1997 Ausbildung zum Restaurantfachmann
  • Zivildienst bei der Lebenshilfe
  • mehrere Stationen als Sommelier: Hotel Louis C. Jacob, Hamburg; Fährhaus Munkmarsch, Sylt; Gutshaus Stolpe, Anklam; Weingut Reichsrat von Buhl, Deidesheim; Juan Amador; Hendrik Thoma; Guntram Fahrner
  • seit 2011 Mitarbeiter im Traditionsgeschäft Bottle and Pipe, Magdeburg
  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen